Hauskreise

Die AndreasGemeinde sehr privat und persönlich erleben können Sie auch in über 20 Wohnzimmern in Tungendorf, Tasdorf und anderswo.

Alle ein bis zwei Wochen treffen sich unterschiedliche Hauskreise, um füreinander da zu sein und über Gott und die Welt zu reden. Ein Großteil der Hauskreise betrachtet meistens gemeinsam miteinander eine Themenreihe, zu der ihnen ein Arbeitsheft oder eine Arbeitsanweisung zur Verfügung steht. Andere widmen sich vielleicht einem Thema, das sie gerade besonders interessiert oder machen einen Glaubensgrundkurs.

Gemeinsam ist uns allen folgende Zielsetzung:

Wir möchten gemeinsam geistlich leben lernen.

Die Hauskreise

  • sind biblisch (vgl. Mk 3,14; Apg 2,46; 5,42; Kol 4,15 u. a.)
  • sind persönlich
  • sind verbindlich
  • ermöglichen vertraute Gemeinschaft
  • ermöglichen Wachstum - für den Einzelnen und für die Gemeinde

In den Hauskreisen üben wir

  1. Gegenseitige Annahme
    "Nehmt einander an, wie Christus uns angenommen hat." Röm 15,7
  2. Wertschätzende Aufrichtigkeit, die Wachstum ermöglicht
    "Seid wahrhaftig in der Liebe und wachset." Eph 4,15+25
  3. Vergebung annehmen und weitergeben
    "Vergebt einer dem andern, wie Gott euch vergeben hat." Eph 4,32
  4. Einander dienen mit unseren Fähigkeiten und Möglichkeiten
    "Dienet einander, jeder mit der Gabe, die er empfangen hat." 1.Petr 4,10
  5. Das Evangelium von Jesus Christus weitergeben durch Wort und Leben
    "Gehet hin in alle Welt und machet zu Jüngern alle Völker." Matth 28,19

Ganz verschiedene Menschen kommen in unseren Hauskreisen zusammen: Jugendliche, junge Erwachsene, Männer, Frauen, Senioren, Singles und Paare, Familienfrauen und Handwerker, Arbeiter und Akademiker. Haben Sie Interesse? Rufen Sie uns an oder suchen Sie gerne das Gespräch nach einem Gottesdienst beim Kirchkaffee!

Haben Sie noch Fragen?

Pastor
Christian Grabbet

Wilhelminenstraße 4–5
24536 Neumünster

Telefon: 04321 96370-31
E-Mail: grabbet@agnms.de