Jugendhauskreise

In einem Jugendhauskreis treffen sich Jugendliche in gemütlicher, überschaubarer Runde, um über relevante Fragen des Glaubens und Alltags auszutauschen und miteinander und von­einander zu lernen – und auch fröhliches Miteinander und Spaß kommen dabei nicht zu kurz.

Wann?

Es gibt in unserer Gemeinde mehrere Jugendhauskreise, die entweder wöchentlich oder vierzehntäglich an verschiedenen, aber für den jeweiligen Hauskreis festen Wochentagen stattfinden. Treffpunkt ist entweder die Gemeinde oder eben „zu Hause“ bei den Leitern – daher auch der Name „Hauskreis“.

In einem Jugendhauskreis…

  • kannst du Fragen stellen und auch Antworten finden.
  • leidenschaftlich diskutieren und anderen zuhören.
  • deinen Glauben gemeinsam mit den anderen vertiefen und einfach mal sehen, was dann passiert.
  • gute Gemeinschaft erleben und einfach nur „da sein“.
  • dich durch Gott verändern lassen.
  • in der Bibel lesen und dich selbst hinterfragen.
  • gemeinsam singen und beten und dich einfach nur mal hängen lassen.
  • und oben drauf gibt’s noch jede Menge organisierte Spaß-Abende – je nachdem, was euch als Gruppe gefällt (DVD, gemeinsam kochen, zusammen etwas unternehmen,…)

Wenn du dir mehr Tiefgang für deinen Glauben wünschst und persönlichen Austausch möchtest, dann ist ein Jugendhauskreis genau das, was du suchst. Am besten, du probierst es selber aus!

Noch Fragen?

Wende dich einfach an Andreas Ludewig – per E-Mail oder Telefon (04321 928521).