Einladung zur Zukunftswerkstatt

05. April 2022 Allgemeines

Workshop 3 am 11.06.2022 in der Wicherngemeinde

 

In der Zukunftswerkstatt geht es um das Planen und Entwickeln des Miteinanders in der „Pfarrregion 10“. Diese besteht aus der Wicherngemeinde, der Luthergemeinde, der Kirchengemeinde Großenaspe und der AndreasGemeinde.

 

Ziele der Zukunftswerkstatt

  1. Entwicklung eines konkreten, motivierenden Zukunftsbildes für die nächsten 5-10 Jahre
  2. Erhöhung der Identifikation aller MA mit der Gemeinde
  3. Entdecken und Entwickeln von Potenzialen von Mitarbeitenden
  4. Entdecken von Potenzialen und Bedarfen im Umfeld
  5. Gründung von Projektgruppen zur Umsetzung der gemeinsam entwickelten Vision

Ablauf

Die Zukunftswerkstatt besteht aus sechs Workshoptagen, zu denen alle interessierten Mitarbeitenden der Organisation eingeladen sind. Die Workshoptage werden von Arbeitsgruppen, die am ersten Workshoptag gegründet werden, vor- und nachbereitet. Die Arbeitsgruppen werden vom sog. Prozess-Team begleitet.

Bereits stattgefunden haben folgende Workshop-Tage:

  • Workshop 1 „Auftrag“ 26.03.2022, 9:30 bis 16:30 Uhr in der Lutherkirche
  • Workshop 2 „Potenzial“ 23.04.2022, 9:30 bis 16:30 Uhr im Christus-Centrum

Termine und Orte für die kommenden Workshop-Tage:

  • Workshop 3 „Kontext“ 11.06.2022, 9:30 bis 16:30 Uhr in der Wicherngemeinde
  • Workshop 4 „Szenarien“ 20.08.2022, 9:30 bis 16:30 Uhr in Großenaspe
  • Workshop 5 „Vision“ 29.10.2022, 9:30 bis 16:30 Uhr in der AndreasGemeinde
  • Workshop 6 „Umsetzung“ 28.01.2023, 9:30 bis 16:30 Uhr

Der Ort für den letzten Workshop-Tag am 28.01.2023 wird noch rechtzeitig vorher bekanntgegeben.

Anmeldung

über das Gemeindebüro:

  • per Telefon: 04321-96370-30
  • per Mail